ConstantClean von Marquis - Einwandfreie Whirlpool Wasserpflege

Wer wünscht sich kein sauberes Wasser? Einwandfreie Wasserpflege ist ein Markenzeichen von Marquis. Nach 40 Jahren sorgfältiger Entwicklung hat Marquis ConstantClean als komfortables und effizientes Wassermanagementsystem auf den Markt gebracht. Wie der Name sagt, hält es Ihr Whirlpool Wasser ständig sauber und badebereit.

ConstantClean™ ist wie ein Tempomat für Ihre Whirlpool-Wasserpflege. Für 4 – 6 Wochen können Sie ConstantClean einstellen und praktisch vergessen… die Filtration, Reinigung und Desinfektion des Wassers geschieht automatisch. Je nachdem, für welchen Marquis-Whirlpool Sie sich entscheiden, haben Sie ein Einzel- oder ein Doppelfiltersystem.

Nachdem Sie Ihr Marquis-Therapiesystem genossen und vielleicht in MicroSilk® gebadet haben – ist Ihr Wasser verunreinigt – daran führt kein Weg vorbei. Das Marquis ConstantClean+™-System wurde entwickelt, um den Whirlpool mit dem geringsten Aufwand sicher und benutzerfreundlich zu halten. Sauberes, sicheres Wasser ist nicht nur Whirlpools vorbehalten – Schwimmbäder (private und gewerbliche) und kommunales Trinkwasser sind von der Thematik genauso betroffen.

Die 3 Schritte im Reinigungsprozess von Constant Clean

1. Filtration ➜ 2. Ozonisierung ➜ 3. Desinfektion

1. Filtration - High-Flow für maximale Wirkung

Filtration ist der Prozess der Entfernung von Partikeln und Verunreinigungen aus dem Wasser. Je besser das Wasser in Step 1 mit den Filtern vorgereinigt bzw. gefiltert wird, desto einfacher ist für die anderen 2 Prozesse maximal effizient zu arbeiten. Marquis® verwendet die „niedrige“ Geschwindigkeit seiner High-Flow-Therapiepumpe, um das Wasser zu 100 % mit einer Rate von 80 GPM/302 LPM (höchste Wasserumsatzrate in der Branche) zu filtern – somit leisten die Filter sehr gute Arbeit. Aber Marquis® gehen weiter als nur das Wasser zu reinigen – vor allem schöpfen sie auch die Oberfläche (schmutzigster Teil des Wassers) ab, wo sich alle Verunreinigungen (abgestorbene Haut, Körperöle, Schweiß usw.) befinden. Parallel wird auch aus dem unteren Bereich Wasser eingesaugt und filtriert. 

  • 100 % des Wassers wird gefiltert
  • Branchenführende Rate von 80 Gallonen / 302 Liter pro Minute
  • Oberflächenabschöpfung mit hohem Durchfluss
    Die herkömmliche 24-Stunden-Umwälzpumpe im Vergleich
  • Veraltete Technologie, die von Marquis in den 1990er Jahren aufgegeben wurde
  • Erzeugt sehr geringen Durchfluss – ca. 7 Gallonen pro Minute
  • Sehr begrenzte Filterleistung
  • KEINE Möglichkeit, die Wasseroberfläche abzuschöpfen
  • Fügt dem Spa eine kostspielige Komponente hinzu

2. Ozonisierung - Ozon als natürliches Desinfektions­mittel

Ozon ist ein 300-mal stärkeres Oxidationsmittel als Chlor oder Brom. Die beiden Hauptziele der Verwendung von Ozon in einem Whirlpool bestehen darin, das Wasser zu reinigen – aber noch wichtiger – die Menge an Chemikalien zu REDUZIEREN, die Sie zur Desinfektion Ihres Wassers benötigen. Ozon wird seit 1940 in der kommunalen Wasseraufbereitung eingesetzt – 40 Jahre vor dem ersten Einsatz in einem ersten Whirlpool! Ozon ist kein Ersatz für Desinfektionsmittel, sondern arbeitet mit ihnen zusammen, um organische Stoffe zu zerstören und sauberes Wasser zu produzieren.
  • Ozon ist 300-mal stärker als Brom oder Chlor allein
  • Arbeitet zusammen mit Brom oder Chlor für maximale Wirksamkeit
  • Sicher – Wird seit den 1940er Jahren zur Behandlung von Leitungswasser verwendet
  • Leistungsstark – Die Ozonierung ist aus gutem Grund Standard in der Welt der Wasseraufbereitung
Es gibt weitere Zusatzmodule wie z.B. ein UV-System
  • Zur Verwendung neben einem Ozonator einsetzbar (fraglich ob es sinnvoll ist)
  • Sie erzielen Sie nichts, was ein gut konzipiertes Ozone-System nicht auch kann
  • Erfordert jährliche Wartung und ständigen Austausch; teuer und nicht benutzerfreundlich

3. Desinfektion - der ConstantClean+®-Effekt

Desinfektion bezieht sich auf die Verwendung von Chlor oder Brom, um das Gewässer abschließend zu reinigen. Das Schöne an Marquis® High–Flow Skin Filtration mit Ozon ist, dass nur minimale Mengen an Desinfektionsmittel benötigt werden, um Ihr Wasser sauber, klar, sicher und pflegeleicht zu halten. Die meisten Systeme erfordern aus Sicherheitsgründen 3,0 ppm Desinfektionsmittel – mit dem Inline-System ConstantClean+™ von Marquis ist das Brom/Chlor mit einer Wasseraufbereitungskartusche gekoppelt (die wie Ozon hilft, den Chemikalienbedarf zu reduzieren), so dass 1,0 ppm für Sanitärwasser ausreichend sind. Das sind 2/3 WENIGER CHEMIE !
  • Funktioniert sicher bei Konzentrationen von nur 1 Teil pro Million (ppm) Brom
  • Arbeitet Hand in Hand mit dem Ozone & High-Flow System
  • Eingebaut bedeutet, dass die Inhalte kindersicher unter Verschluss sind

Weitere Infos über die Wasserdesinfektion im Whirlpool

Neben herkömmlichen Chemikalien gibt es noch andere Möglichkeiten, eine Desinfektion zu erreichen – sie sind Chlor- oder Bromgeneratoren oder Chlorinatoren – oft als Salzsysteme bezeichnet. Diese Generatoren sind sehr beliebt in Schwimmbädern – weil sie am besten auf großen Wasserflächen funktionieren – die nicht auf hohe Temperaturen erhitzt werden. Diese Generatoren sind sehr schwer zu kontrollieren und das mit Chlor erzeugte Salzwasser ist aufgrund seiner Korrosivität sehr hart für die anderen Komponenten des Whirlpools wie Pumpen, Heizungen, Oberflächen usw. Anfänglich sehr kostspielig, sind sie einfach nicht der heilige Gral der Wasseraufbereitung, wie sie normalerweise präsentiert werden. Ein paar Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie ein solches System in Betracht ziehen – Google™ die Vor- und Nachteile, sowie nach der Bedienungsanleitung fragen – einige sind über 60 Seiten lang und umfassen regelmäßig schwierige Wartungsarbeiten – wie z. B. das Reinigen der Zellen starke Säuren – oder Wartungsverträge zu erreichen. Der Hauptvorteil dieser Systeme besteht angeblich darin, dass weniger Chemikalien verwendet werden – was nicht so sehr der Fall ist, da das System die Chemikalien in Ihrem Whirlpool, Ihrer eigenen unkontrollierten Chlorfabrik, erzeugt – und entweder zu viel oder zu wenig können große Probleme verursachen.

Bei Marquis ist man sich vollkommen einig, was geringe Mengen an Desinfektionsmitteln für Hautpflege und Geruch betrifft – deshalb arbeitet die Kombination aus Filtration, Ozonierung, Desinfektions- und Konditionierungskartuschen als ConstantClean+™ zusammen, um das Desinfektionsniveau unter der Menge in Ihrem Trinkwasser zu halten – ohne Zugabe kostspieliger Komponenten. So bleibt ihnen die Freude am und im Whirlpool lange erhalten.. mit einem sauberen, sicheren Wasser und minimalem Unterhalt.

Marquis® über Constant Clean (englisch)

➜ Jetzt Whirlpools anschauen

Edel

Modern

Klassisch